Ist es möglich, Sandfilteranlagen zurückzugeben?

Malek Frech

"Nein! Bitte geben Sie Ihre Sandfilteranlagen nicht zurück!" Es tut mir sehr leid, wenn das eine harte Antwort zu sein scheint. Die Wahrheit ist, dass Sandfilteranlagen zurückgegeben werden können. Es gibt nur wenige Regeln, die ich Ihnen über den Prozess mitteilen möchte. Zuerst stellen Sie bitte sicher, dass Sie Folgendes haben: * Eine gültige Lieferadresse innerhalb der EU. Sie wollen nicht, dass Ihre Sandfilteranlagen zu lange weggelassen werden. * Eine Telefonnummer, die funktioniert. * Eine Lieferadresse mit einer Trackingnummer. Das ist sehr wichtig. Wenn Sie eine "kostenlose" Lieferadresse haben, scheuen Sie sich nicht, mich zu bitten, Ihnen Sandfilteranlagen zu einem niedrigeren Lieferpreis zuzusenden. Je niedriger der Versandpreis, desto mehr Menschen werden Sie Ihre Filteranlage ausprobieren können, und desto besser wird Ihnen Ihre Filteranlage gefallen. * Ich kann Ihnen die Filter schicken, aber sie müssen nicht unbedingt innerhalb eines Monats nach dem Kauf verschickt werden. Ich schicke sie in drei Sendungen. Dies wird als "Lieferfenster" bezeichnet. Dies gibt Ihnen die Zeit, die Sie benötigen, um den Filter zu testen und sicherzustellen, dass Ihnen die Ergebnisse gefallen. (Ich schicke sie nicht in Stapeln, wie die meisten anderen). Wenn die erste Sendung verschickt wird, wird sie so aussehen: Sie sehen, dass es in der ersten Lieferung drei Filteranlagen gibt. Sie können die Versandkosten hier einsehen. Sobald es angekommen ist, kannst du hier hingehen und sehen, wie viel Sand du bekommst. Wenn er voll ist, dann bekommt man keinen Sand. In diesem Fall wird der Preis niedriger sein, aber die Versandkosten sind zu hoch. Wenn Sie mehr als die ersten 3 Werkslieferungen kaufen möchten, dann müssen Sie zum Zeitpunkt der ersten Lieferung eine Bestellung annehmen. Danach müssen Sie noch ein wenig warten, um die Preisänderung zu sehen. Das wird durchaus beachtenswert sein, vergleicht man es mit Cristall Sandfilteranlage.

Heutzutage kann der Versand der ersten Sandfilteranlage etwas schwierig sein. Oftmals kann ich den Sand wegen der hohen Versandkosten nicht zu dir schicken. Aber nachdem die erste Sendung fertig ist, schicke ich eine Folge-E-Mail. Ich bekomme deine E-Mail-Adresse und den Preis. Du bist jetzt der Kunde! Wir werden nun darüber sprechen, was sich in jeder Versandkiste befindet. Die Box, in der wir den Sand versenden, heißt "Kronen- und Kaktusboxen". Kronen- und Kaktuskästen (C&C-Boxen) sind grundsätzlich kleine Kunststoffkästen. Jede Box ist mit einer Polypropylenschicht versiegelt. Die C&C-Boxen sind in folgenden Größen erhältlich: 1-3, 3-5, 5-6, 6-9. Der Versand dieser Kartons ist derselbe. Und das wird sehr wohl imposant sein, vergleicht man es mit Grabner Sandfilteranlage. Der Versand ist nicht derselbe, da Sie viel zusätzlichen Versand hinzufügen müssen. Um die Gesamtkosten zu berechnen, müssen Sie also das Gewicht der C&C-Boxen und die Anzahl der Kartons, die Sie an diese Adresse liefern müssen, ermitteln.

Wenn Sie eine Box kaufen und von dieser Adresse aus versenden möchten, dann müssen Sie die folgenden Versandkosten tragen: Um eine Box zu bestellen, solltest du eine Lieferadresse wählen, in der die Adresse steht. Bitte beachten Sie, dass die Versandkosten und -kosten je nach Standort variieren können. Die Kosten für die 1-3 C&C-Boxen betragen 39,50 €. Warum sollte ich Sandfilteranlagen kaufen? Die Versandkosten für die nächste Adresse betragen 30,50 € (dies kann bei vielen Kartons oder bei einer Spedition unterschiedlich sein). Gleichfalls wird Sandfilteranlagen Vergleich einen Versuch sein. Ich weiß auch, dass Sie den Versand von hier, von dort und zu den nächsten Adressen hinzufügen müssen.